Sonntag, 21. April 2013

Tischgespräche

Der Sonntag ist der schönste Tag, den Gott sich je erdacht.
Er hat den Tag zum menschlichen Zusammensein gemacht.
Am Tisch vereint der ganze Clan - wie selten kommt das vor.
Man spricht ein Wort und leiht dem Nächsten lauschend auch sein Ohr.

Die Tafel ist so reich gedeckt, das lockert das Gemüt.
Wie schön es ist, wenn man erinnernd durch die Zeiten zieht.
Probleme werden friedlich in Gemeinsamkeit gelöst.
"Ach Zeit, dass du mir selbst den schönsten Sonntag noch verwehst ..."

Ein Gläschen auf die Stunde, die ja niemals wiederkehrt.
Ein Gläschen auf die Stunde, die die Kostbarkeit uns lehrt.
Ein Gläschen auf die Stunde, die wohl keiner andren gleicht.
Ein Gläschen auf das Leben, das uns solche Stunden reicht.


(c) Bettina Lichtner

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen